Navigation

Wir sind für Sie da

Montag-Freitag 
7:30 Uhr - 17:30 Uhr

Samstag
8:00 Uhr - 13:00 Uhr

Hotline: 071 52 - 52 18 2

Newsletter

Melden Sie sich hier zum kostenlosen Newsletter an!

Terrasse - Errichten einer Terrassenfläche

Die Terrasse ist in aller Regel eine Teilfläche des auf dem Grundstück rückwärtig gelegenen

Gartens. Als Konstruktion werden einerseits das Material für die Unterkonstruktion und

andererseits die Terrassendielen in unterschiedlichen Ausführungen bezeichnet. Die Wahl der

Terrassenunterlage orientiert sich ihrerseits an dem Terrassenbelag – Stichwort: Holz und

NFC (Naturfaser-Verbundwerkstoffen)

 

2022-GI-500595613_Zaun_lasieren_MS.jpg2022-GI-165825276_Poolumrandung_nass_Holzschutz_MS_01.jpg2022-GI-585773434_Holzoberflaeche_streichen_MS.jpg

“Für die Unterkonstruktion der Terrasse bieten sich mehrere Möglichkeiten an.“ So Holzwerk Rutesheim GmbH aus Rutesheim. Zu den bekannten unter ihnen gehört die Kreuzlattung mit Konstruktionsholz bei einer Höhe von 40 bis 70 mm. Die genaue Höhe der Montage wird durch das Justieren idealerweise von Stellfüßen oder alternativ durch Unterlegeklötzchen erreicht. Zum Befestigen der oberen Lage des Konstruktionsholzes werden Terrassenschrauben in der jeweils passenden Länge verwendet.

Eine alternative Variante des Terrassenbaus ist die Montage auf eine vorbereitete Konstruktion von einbetonierten, etwa 8 cm breiten Randsteinen. Auf diese in Abständen von etwa 80 bis 100 cm verlegten Randsteine werden die Unterkonstruktion aufgedübelt und anschließend die Terrassendielen verschraubt. So entsteht eine fest aufliegende Terrassenfläche ohne jede Schwingung.“ Erklärt Holzwerk Rutesheim GmbH aus Rutesheim

Montage will gekonnt sein - Terrassenbau auf einen Blick

Jeder Terrassenbau will anhand der folgenden Kriterien gut durchdacht und wohlüberlegt sein:

Welcher Belag?

Die Wahl des Terrassenbelages ist ausschlaggebend für die Optik, aber auch für Haltbarkeit, Langlebigkeit und die Terrassenpflege – Stichwort: Wetterbeständigkeit, einmalige sowie laufende Kosten.

Welche Größe

“Die Terrassengröße ist immer individuell – sie orientiert sich an der Nutzungsart nebst der Personenzahl für den Aufenthalt. Auch baurechtlichen Aspekte sollten beachtet werden (Grundstückgrenzen, Größe der Gesamtfläche). Hier ist es ratsam, sich während der Planung mit der zuständigen Behörde Ihres Kreises zu informieren.“ Berät Holzwerk Rutesheim GmbH aus Rutesheim. „Hier zur Orientierung als Faustregel gelten die folgenden Terrassengrößen 14 bis 16 m² für bis zu 6 Stuhlplätze, bis zu 10 m² für 4 und etwa 6 bis 8 m² für 2 Stuhlplätze.“

Welche Richtung

Holzwerk Rutesheim GmbH aus Rutesheim weiter „Mit dem Terrassenbau wird der ideale Platz an der Sonne gesucht – und meistens gefunden. Grenzt die Terrassenfläche direkt an das Wohnhaus, sind die Möglichkeiten vorgegeben beziehungsweise eingeschränkt. Ansonsten hat außer der Nordseite jede Himmelsrichtung ihre Vorteile bis Alleinstellungsmerkmale – von den ersten Morgenstrahlen über die kräftige Mittagssonne bis zur warmen, langandauernden Abendsonne.“

Fazit

Mit Geduld und Geschick, mit der richtigen Anleitung für Konstruktion und Montage lässt sich die Indoor-Wohnfläche des Eigenheims um eine sonnige Außenfläche erweitern. Entscheidend sind die richtige Planung, eine hochwertige Qualität der Materialien sowie der eine oder andere Tipp vom Fachmann.

Holzwerk Rutesheim GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen rund um Holzterrassen, Montage oder auch Pflege. Gemeinsam lässt sich die optimale Lösung für jedes Projekt finden. Holzwerk Rutesheim GmbH ist Ihr Fachmann in der Region . Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Rutesheim wir freuen uns auf Ihren Besuch.