Navigation

Wir sind für Sie da

Montag-Freitag 
7:30 Uhr - 12:00 Uhr - 13:00 Uhr - 17:30 Uhr

Samstag
8:00 Uhr - 12:00 Uhr

Hotline: 071 52 - 52 18 2

Newsletter

Melden Sie sich hier zum kostenlosen Newsletter an!

  • Konstruktionsvollholz / Brettschichtholz

    Konstruktionsvollholz / Brettschichtholz


Konstruktionsvollholz / Brettschichtholz

NEU im Sortiment! 



Unter KVH (Konstruktionsvollholz) versteht man getrocknetes und gehobeltes Bauholz, welches keilgezinkt ist. Um Holzfehler auszukappen oder große Längen verdrehungsfreier zu machen, werden kürzere Holzstücke zu einem längerem Holzbalken zusammengezinkt. KVH wird hauptsächlich im nicht sichtbaren Bereich eingesetzt.



Brettschichtholz, Leimholz oder kurz auch BSH genannt, ist dann die richtige Wahl, wenn es auf hochwertige Konstruktionen, Verzugsfreiheit und gutes Aussehen ankommt.  Bei BSH handelt es sich meist um 3 miteinander verleimte Bretter aus Nadelholz. Die Bretter werden getrocknet und miteinander zu Lamellen verleimt. BSH ist sehr tragfähig und formstabil. Das Brettschichtholz kann problemlos im Sichtbereich eingesetzt werden.

Angebote - Aktionen
Holzratgeber - Lexikon


Individuelle Fassadengestaltung durch Profilholzschalung - Kostengünstig in Eigenleistung durch einfaches System möglich

Profilholzschalung.jpg

Eine Hausfassade ist neben dem Schutz vor Witterung das Gesicht eines Gebäudes.

Durch Farben, Muster und Materialmix kann sie die Individualität der Eigenheimbesitzer unterstreichen. Die vielfältigen Möglichkeiten einer ...
mehr